19.1.
2018
Freitag | 20:00 Uhr
RWE Pavillon
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

17/18 Abo 12 Jazz

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

Jazz
Uli Beckerhoff Quartett

Uli Beckerhoff Quartett
    Uli Beckerhoff, Trompete und Flügelhorn
    Richard Brenner, Klavier
    Moritz Götzen, Kontrabass
    Niklas Walter, Schlagzeug
Tim Bücher, Gitarre

Vergnügt bezeichnet sich Uli Beckerhoff als einen der letzten Veteranen des deutschen Jazz. Kaum zu glauben, dass dieser exzellente Trompeter, der mit stilistischer Offenheit und technischer Brillanz immer wieder neue Duftmarken setzt, inzwischen 70 Jahre alt ist. Was der ehemalige Folkwang-Professor zusammen mit seinem 50-jährigen Bühnenjubiläum nun in Essen feiert. Und zwar mit seiner aktuellen, aus ehemaligen Studenten bestehenden Band. "Natürlich hätte ich dafür alte Freunde wie Glauco Vernier oder Norma Winstone einladen können", erklärt der Trompeter, "aber die Jungs sind so unglaublich gut, die verdienen dieses Heimspiel." Ein generationenübergreifendes Vergnügen mit der Musik seiner Helden: von Humphrey Lyttelton über Miles und Kenny Wheeler bis - man staune - Arve Hendricksen. Taufrisch in lyrischer Strahlkraft.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos