4.5.
2018
Freitag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 6,60 inkl. Systemgebühr.

 

Philharmonie entdecken
Schulkonzert
Beethoven 5

Essener Philharmoniker
Christian Schröder, Moderation
Francis Corke, Dirigent

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67

"Ta-ta-ta-taaa!" - vielleicht das berühmteste Anfangsmotiv eines der bekanntesten Musikstücke der Welt: Ludwig van Beethovens fünfte Sinfonie. Die so genannte "Schicksalssinfonie" gehört zu jenen Werken, die, einmal gehört, im Gedächtnis bleiben. Zu verdanken hat sie dies den vier rhythmischen Schlägen, zu deren Entstehung es unzählige Geschichten und Anekdoten gibt und die die Sinfonie zu jenen unverkennbaren Werken machten, die vom "Schicksal, das an die Pforte klopft" erzählt, als unerschöpfliche Quelle vieler weiterer Musikstücke gilt - bis hin zur Pop-Musik und als Exportschlager in der Raumsonde Voyager durchs All schießt. Und Ludwig van Beethoven selbst? Als er langsam taub wurde, trotzte er dem Schicksal, schrieb Briefe mit bis heute unergründlichem Inhalt und skizzierte Musik, bis er endlich jenes Motiv gefunden hatte, das so einfach wie revolutionär und vor allem so unglaublich modern erklang und immer noch erklingt.

Für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos