10.3.
2018
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

17/18 Abo 06 Piano Lecture

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

Piano Lecture
Christian Zacharias

Christian Zacharias, Klavier

Joseph Haydn
Sonate g-Moll, Hob. XVI:44
Johann Sebastian Bach
Französische Suite Nr. 5 G-Dur, BWV 816
Joseph Haydn
Sonate Es-Dur, Hob. XVI:52

Die Klavierreihe "Piano Lecture" bietet mehr, als das normale Klavierkonzert es vermag. Neben der Musik trifft man bei der "Piano Lecture" immer auch auf den Menschen, der sich hinter dem Künstler verbirgt. Dieser gibt mit dem Lecture-Teil des Konzertes eine sehr persönliche Seite von sich preis und eröffnet dem Publikum Erkenntnisse über das interpretierte Werk, die weit über den musikalischen Vortrag hinaus reichen. Seien es literarische Bezüge, analytische Erläuterungen oder Verweise auf verwandte Werke, im Lecture-Teil dringt man noch tiefer vor in die Musik, ihre Struktur, Geschichte und gerade auch die persönliche Rezeption des jeweiligen Interpreten.

"Keine Allüren beim Auftritt, kein Heckmeck an den Tasten." So würdigte vor einigen Jahren der "Spiegel" den Pianisten Christian Zacharias unter der Überschrift "Der aus der Reihe tanzt". Denn Zacharias hat schon vor langem angemahnt, dass das Konzertleben an Routine kranke und den vertrauten Mustern zu wenig Risikolust entgegensetze. Da kommt ihm ein offenes, auf Kommunikation mit dem Publikum zielendes Format wie die "Piano Lecture" gerade Recht. Zacharias ist ein Musiker, der die feinen Nuancen der Werke nicht nur am Klavier hörbar machen, sondern sie auch in Worte fassen kann. Er möchte kleine Kniffe und unverhoffte Umschwünge aufzeigen und einen lebendigen Blick auf Partituren werfen. Kaum ein Komponist bietet dafür mehr Überraschungspotenzial als der immer noch unterschätzte Joseph Haydn.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos