16.12.
2017
Samstag | 18:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 20:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

"Christmas Carols"
Knabenchor Hannover
London Brass

Knabenchor Hannover
London Brass
Jörg Breiding, Dirigent

Georg Friedrich Händel
"Zadok the priest", HWV 258
John Stanley
"Trumpet tune" für Trompete und Blechblasensemble
Philip Lawson
"Veni, veni Emmanuel", für Chor
Anonymus
"Angelus ad virginem" für Chor und Blechblasensemble
Georg Friedrich Händel
"Tochter Zion" (Arrangement: Richard Bissill) aus dem Oratorium Joshua, HWV 64 für Chor und Blechblasensemble
Arcangelo Corelli
Concerto grosso g-Moll, op. 6 Nr. 8 "Fatto per la notte di natale"
Andreas Hammerschmidt
"Machet die Tore weit"
Motette für sechsstimmigen Chor
Johann Walter
"Joseph, lieber Joseph mein"
Samuel Scheidt
"Puer natus in Bethlehem"
Johann Sebastian Bach
"Nun seid ihr wohl gerochen" (Arrangement: Simon Carrington) aus dem Weihnachtsoratorium, BWV 248 für Blechblasensemble
Jan Pieterszoon Sweelinck
"Hodie Christus natus est"
Giovanni Gabrieli
"Salvator noster"
David Willcocks (Arr.)
"O come, all ye faithful"
John Rutter
"What sweeter music"
Gustav Holst
"In The Bleak Mid-Winter" (Arrangement: Richard Bissill)
Roger Harvey
"Coventry Carol"
Bob Chilcott
"Shepherd’s Carol"
John Rutter
"Quem pastores"
David Willcocks (Arr.)
"I saw three ships"
Richard Bissill
"Joy to the World"
David Stewart
"Once in Royal David’s City"
David Willcocks (Arr.)
"The first nowell"
John Rutter
"Star carol"
Felix Mendelssohn Bartholdy
"Hark the herald angels sing"

Werke von Michael Praetorius, John Rutter, David Willcocks und Bob Chilcott

"Wir haben den Anspruch, unter den besten Knabenchören Deutschlands mitzuwirken." Das Ziel, das Chorleiter Jörg Breiding formuliert, ist nicht zu hoch gegriffen. Der Knabenchor Hannover zählt zu den besten Ensembles seiner Art und ist auf der ganzen Welt bekannt. Auch auf Kuba und in China kennt man den Chor, der 1950 von dem legendären Pädagogen Heinz Hennig gegründet wurde. 2013 waren die Sänger zuletzt mit einem Weihnachtsprogramm in Essen zu Gast. Jetzt kehren sie zurück und haben sich wieder mit einem hervorragenden Blechbläserensemble zusammengetan. London Brass vereint zehn Musiker, die in Londoner Spitzenorchestern musizieren. Sie vergolden die Weihnachtszeit mit prächtigen und schwungvollen Christmas Carols: Arrangements aus neuer und alter Zeit, die eine stimmungsvolle Atmosphäre zaubern, wie sie in Westminster Abbey nicht festlicher sein könnte.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos