10.2.
2018
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

17/18 Abo 08 Alte Musik bei Kerzenschein

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

Alte Musik bei Kerzenschein
The King′s Singers
"Sing joyfully"

The King’s Singers
    Patrick Dunachie, Countertenor
    Timothy Wayne-Wright, Countertenor
    Julian Gregory, Tenor
    Christopher Bruerton, Bariton
    Christopher Gabbitas, Bariton
    Jonathan Howard, Bass

Salamone Hebreo Rossi
"Shir hamma’ alot le David"
Giaches de Wert
"Or si r’ alleg’ il cielo"
Claudio Monteverdi
"Si ch´io vorrei morire"
Orlando Lassus
"Chi chilichi?"
Juan Vasquez
"Lagrimas de mi consuelo"
Dr Henry Ley
"Domine, Jesu Christe"
Thomas Tallis
"In manus tuas"
William Byrd
"Sing joyfully"
Alonso Lobo
"Versa est in luctum"
Claude le Jeune
"Revecy venir du printans"
Josquin Desprez
"Basiez-moi!"
Orlandus Lassus
"Dessus le marché d’Arras"
Orlandus Lassus
"Musica Dei donum"
Ludwig Senfl
"Das G’läut zu Speyer"
Heinrich Isaac
"Innsbruck, ich muss dich lassen"
Hans Leo Hassler
"Frisch auf! Lasst uns ein guts Glas Wein"
Clément Jannequin
"La guerre"

Besinnlichkeit und Beschwingtheit finden in den Programmen der King′s Singers gerne zusammen. Mit ihrem Repertoire von Bach bis zu den Beatles begeistern sie ihr Publikum in kleinen Kirchen wie in großen Konzertsälen seit mittlerweile fünfzig Jahren. In der langen Zeit seines Bestehens hat sich das brillante sechsstimmige britische A-cappella-Ensemble freilich fortwährend verjüngt. Heute reist eine neue, beständig in die Tradition der Gründer hineingewachsene Generation um die Welt. Für ihren Auftritt in der Reihe "Alte Musik bei Kerzenschein" haben die King′s Singers wesentliche Bausteine aus dem Fundament der polyfonen Vokalkunst zusammengetragen: staunenswerte und wirkungsvolle Preziosen der europäischen Renaissance- und Frühbarockmeister, die von Frömmigkeit, Liebesfreud und Lebenslust erzählen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos