22.10.
2016
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 22:00 Uhr.

16/17 Abo 13 Entertainment

Preise (€): 15,- / 25,- / 30,- / 35,- / 40,- / 45,- inkl. Systemgebühr.
Käufer eines Tickets für das Konzert um 20 Uhr erhalten das Nachtmusik-Ticket für € 10,- inkl. Systemgebühr.

 

Entertainment
"Abba Forever"

Judith Jakob, Gesang
Anke Sieloff, Gesang
Nigel Casey, Gesang
Henrik Wager, Gesang
Neue Philharmonie Westfalen
Rasmus Baumann, Dirigent
Carsten Kirchmeier, Moderation

An der Emscher, an der Lippe, am Kanal ist es der Hit schlechthin - "NPW goes Pop - ABBA". Jetzt kommt Generalmusikdirektor Rasmus Baumann erstmals mit der Neuen Philharmonie Westfalen an die Ruhr, um den Essener Musentempel mit den größten Hits der schwedischen Pop-Legende in eine klassische Disco zu verwandeln. Natürlich im Look der wilden Siebziger, mit einer rockigen Band zu sinfonischer Klangkulisse und vier Vokalisten, die sich an diesem Abend in Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid verwandeln. "Mamma Mia", seufzen da alte Fans verzückt, während die jungen kreischen: "Gimme, Gimme, Gimme". Abwechslung ist Trumpf, mit mitreißenden Tanznummern wie "Super Trouper", einfühlsamem Balladen wie "One Of Us" oder legendären Evergreens wie "Waterloo". Mitsingen erlaubt, vor allem beim finalen Höhepunkt: "Thank You For The Music"!

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos