4.5.
2018
Freitag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
17/18 Abo 01 Sinfonische Höhepunkte

Preise (€): 15,- / 25,- / 35,- / 50,- / 60,- / 70,- inkl. Systemgebühr.

Vorverkauf ab
29. 4. 2017
 

Jaap van Zweden
Royal Concertgebouw Orchestra
Bruckner 8

Royal Concertgebouw Orchestra
Jaap van Zweden, Dirigent

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 8 c-Moll, WAB 108

Jaap van Zwedens Leben änderte sich in Berlin, Ende der achtziger Jahre. Leonard Bernstein, auf Tournee mit dem Concertgebouw Orchestra, wollte den Klang vom Zuschauerraum aus testen. Er bat van Zweden, der damals der jüngste Konzertmeister in der Geschichte des Orchesters war, das Dirigat zu übernehmen. "Das war ziemlich schlecht", lautete Lennys Urteil später, "aber du solltest das ernsthaft weiterverfolgen." Das ließ sich der Geiger nicht zweimal sagen und wechselte die Profession. Über die niederländischen Orchester führte ihn der Weg 2008 zum Dallas Symphony Orchestra. Ab nächster Spielzeit wird van Zweden beim New York Philharmonic Chefdirigent. Zur Musik von Anton Bruckner hat er eine enge Beziehung. "In der Zeit, in der wir heute leben, suchen wir das Licht. Und wenn ein Komponist uns dieses Licht wirklich zeigen kann, dann ist es Bruckner."

sparkassen stiftung

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos