5.3.
2017
Sonntag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:45 Uhr.

16/17 Abo 06 Piano Lecture

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

Piano Lecture
Alexandre Tharaud

Alexandre Tharaud, Klavier
Christoph Vratz, Moderation

Domenico Scarlatti
Sonate C-Dur, K 132
Domenico Scarlatti
Sonate E-Dur, K 380
Domenico Scarlatti
Sonate a-Moll, K 3
Domenico Scarlatti
Sonate C-Dur, K 514
Domenico Scarlatti
Sonate f-Moll, K 481
Domenico Scarlatti
Sonate d-Moll, K 141
Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 32 c-Moll, op. 111

Mit 555 (erhaltenen) virtuosen, ebenso feurigen wie in sich versunkenen Cembalostücken schuf Domenico Scarlatti einen barocken Tastenspielkosmos, in dem er die unterschiedlichsten Gattungen vom Tanzsatz bis zur Fuge funkeln ließ. Immer wieder bezog der in Lissabon und Madrid tätige Italiener dabei iberisches Kolorit mit ein. Und so wünschte sich der französische Pianist Alexandre Tharaud für seine Einspielung von daraus ausgewählten Kostbarkeiten einen "blutroten Scarlatti". Diesen erweckte er, der mit Scarlattis Schaffen von Kindheit an vertraut ist, mit seinem prägnanten wie eleganten Spiel auf einem modernen Flügel so intensiv zum Leben, dass diese Aufnahme mit einem ECHO-Klassik-Preis ausgezeichnet wurde. Nun ist Alexandre Tharaud in Scarlatti′scher Mission und mit Beethovens Sonate op. 111 in der Philharmonie Essen zu Gast.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos