5.3.
2017
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 20:00 Uhr.

16/17 Abo 03 Große Chorwerke

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

Mendelssohn
"Paulus"

Johanna Winkel, Sopran
Marie Henriette Reinhold, Alt
Jörg Dürmüller, Tenor
Markus Eiche, Bass
ChorWerk Ruhr
Concerto Köln
Florian Helgath, Dirigent

Felix Mendelssohn Bartholdy
"Paulus", op. 36

Nach langen Jahren widmet sich das 1999 gegründete ChorWerk Ruhr wieder einem großen Werk Felix Mendelssohn Bartholdys. 2003 hatten die Sänger mit dem Oratorium "Elias" gezeigt, dass diese Musik an Prägnanz gewinnt, wenn die Anzahl der Mitwirkenden reduziert ist. Mit "stilistischer Kompetenz" und "glasklarer, schlanker Kultur" sei ihnen das damals gelungen, urteilte die "Neue Ruhr Zeitung". Nun also steht als neues Projekt "Paulus" an. Hier berichtet Mendelssohn von der Wandlung des Christenverfolgers zum eifrigen Missionar, wobei sich in der Hauptfigur und dem Werk auch ein Teil der Biografie des Komponisten selbst widerspiegelt. Bei der Uraufführung im Jahr 1836 in Düsseldorf waren 536 (!) Musiker beteiligt. Für den authentischen Orchesterklang sorgt Concerto Köln. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Florian Helgath, der seit 2011 Leiter des ChorWerks Ruhr ist.

kulturstiftung-essen

Gefördert von der Kulturstiftung Essen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos