6.11.
2016
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 18:30 Uhr.

16/17 Abo 05 Lied

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

Künstler-Porträt
Große Stimmen
Lied
Hanna-Elisabeth Müller

Hanna-Elisabeth Müller, Sopran
Juliane Ruf, Klavier

Arnold Schönberg
Vier Lieder, op. 2
Robert Schumann
Sechs Gedichte von Nikolaus Lenau und Requiem, op. 90
Alexander von Zemlinsky
"Walzer-Gesänge" nach toskanischen Volksliedern, op. 6
Hugo Wolf
Lieder nach Texten von Eduard Mörike

Gerade noch wurde Hanna-Elisabeth Müller von der Zeitschrift "Opernwelt" als Nachwuchskünstlerin des Jahres ausgezeichnet, schon startet der Publikumsliebling der Bayerischen Staatsoper raketengleich seine internationale Karriere: Nachdem sie ihr Münchner Festengagement beendet haben wird, warten auf die junge Sopranistin schon die Met in New York, das Royal Opera House in London und die Scala in Mailand. Neben ihren Erfolgen im lyrischen Fach - von der Susanna im "Figaro" bis zur Sophie im "Rosenkavalier" - widmet sich die Künstlerin auch regelmäßig dem Liedgesang. Gemeinsam mit ihrer festen Klavierpartnerin Juliane Ruf, mit der sie die Philharmonie Essen schon einmal beehrte, kehrt sie nun im Rahmen ihres Künstler-Porträts mit einem wie immer klug durchdachten Recital wieder.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos