6.12.
2016
Dienstag | 11:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 12:00 Uhr.

Einheitspreis (€): 6,60 inkl. Systemgebühr.

 

Philharmonie entdecken
Schulkonzert
Mythos Don Juan

Essener Philharmoniker
Christian Kunert, Dirigent
Christian Schröder, Moderation

Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre zu "Don Giovanni"
Richard Strauss
"Don Juan" – Tondichtung für großes Orchester nach Nikolaus Lenau, op. 20

Ein musikalisches Gipfeltreffen und eine Reise durch die Literatur- und Musikgeschichte des Don-Juan-Mythos - spannend, mitreißend und faszinierend: Don Juan (oder italienisch: Don Giovanni) ist wohl der berühmteste Frauenheld aller Zeiten. Seit ein spanischer Dichter den Sagenstoff über den notorischen Schürzenjäger auf die Bühne gebracht hat, inspirierte er Dichter, Dramatiker und Komponisten. Eine der berühmtesten Versionen stammt von Wolfgang Amadeus Mozart. Die Ouvertüre zur seiner Oper "Don Giovanni" komponierte er erst in der Nacht vor der Premiere - ein Meisterstück, das alle wichtigen musikalischen Charaktere in sich birgt. Don Giovanni liebt die Frauen und verführt sie bei jeder Gelegenheit. Auch für Richard Strauss war der skrupellose Verführer Vorbild für seine sinfonische Dichtung "Don Juan". Während Mozart und sein kongenialer Librettist Lorenzo Da Ponte sich an Molières Dichtung anlehnten, griff Strauss auf Nikolaus Lenaus dramatische Gedichtfassung zurück. Die las er ausgerechnet in einem Kloster, obwohl sich sein Titelheld doch so gar nicht um Tugend, Armut und Gehorsam scherte!

Konzert für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos