7.5.
2017
Sonntag | 17:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 18:30 Uhr.

16/17 Abo 09 Sonntagsabonnement

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

Jazz
Michel Portal
Quatuor Ebène

Quatuor Ebène
    Pierre Colombet, Violine
    Gabriel Le Magadure, Violine
    Adrien Boisseau, Viola
    Raphaël Merlin, Violoncello
Michel Portal, Klarinette, Saxophon
Richard Héry, Percussion
Xavier Tribolet, Live-Elektronik

Streichquartett - für viele junge Menschen klingt das nicht sexy. "Vernünftige Leute" würden sich hier miteinander unterhalten, sagte Goethe - aber wer will schon vernünftig sein? Streichquartett aber geht auch spontan und jazzig. Das 1999 von vier Studenten gegründete Quatuor Ebène beweist es. Das Kult-Ensemble aus Frankreich, bereits 2004 dekoriert mit einem Sieg beim ARDWettbewerb, spielt klassisches Repertoire. Aber auch für ihre Ausflüge in den Jazz sind sie bekannt. Beides sind Welten, die sich befruchten. "Jeder Musiker sollte improvisieren können", meint der Ebène-Geiger Gabriel Le Magadure. "Gerade klassische Musik muss mit einer gewissen Freiheit gespielt werden." Zur Jam-Session in Essen hat sich das Quartett eine Jazz-Legende eingeladen: Michel Portal. "Der Rest ist Party", meinte der Kritiker Wolfram Goertz zu den Ebènes. "Wohl denen, die hier eingeladen sind."

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos