21.1.
2017
Samstag | 20:00 Uhr
Alfried Krupp Saal
Konzertende:

gegen 21:45 Uhr.

16/17 Abo 06 Piano Lecture

Einheitspreis (€): 28,- inkl. Systemgebühr.

 

Piano Lecture
Igor Levit

Igor Levit, Klavier

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 16 G-Dur, op. 31 Nr. 1
Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 14 cis-Moll, op. 27 Nr. 2 "Mondscheinsonate"

"Wo er spielt", schrieb die "Zeit", "hinterlässt er Verblüffte." Mit selbstsicherer Haltung konnte sich der knapp 30-jährige Igor Levit in der Reihe der Weltklassepianisten positionieren. Eine zentrale Stellung im Rahmen seines künstlerischen Denkens und Tuns nimmt das Werk Ludwig van Beethovens ein. Dessen letzte Klaviersonaten hat Igor Levit ECHO-Klassik-preisgekrönt bereits aufgenommen, für seine Essener "Piano Lecture" widmet er sich nun zwei früheren Werken. "Ich kann nicht Beethoven spielen, ohne mich selbst dabei auszudrücken. Sätze wie: ′Ich spiele nur, was Beethoven schreibt′ sind völlig inhaltsleer", äußerte der eloquente, Emotion und Intellekt vereinende Virtuose in der "FAZ". "Ich bringe mein Leben mit ans Klavier, ich sehe Menschen vor mir. Ich sehe immer Menschen vor mir, wenn ich spiele."

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos