8.11.
2015
Sonntag | 14:00 Uhr
Museum Folkwang, Karl-Ernst-Osthaus-Saal
Veranstalter:

Philharmonie Essen.

Konzertende:

gegen 15:15 Uhr.

Einheitspreis (€): 16,- zzgl. 10% Systemgebühr.
Festivalpass (begrenztes Kontingent) für alle NOW!-Veranstaltungen Einheitspreis (€): 45,- zzgl. 10% Systemgebühr.

 

NOW! Prismen
E-MEX-Ensemble
"Vortex Temporum"

E-MEX-Ensemble
    Evelin Degen, Flöte
    Anja Schmiel, Oboe
    Joachim Striepens, Klarinette
    Mark Kysela, Saxophon
    Kalina Kolarova, Violine
    Konrad von Coelln, Viola
    Burkart Zeller, Violoncello
    Martin von der Heydt, Klavier
    Michael Pattmann, Schlagzeug
    Carsten Langer, Schlagzeug
Christoph Maria Wagner, Dirigent

Enno Poppe
"Salz" für Ensemble
Jagyeong Ryu
"Schattentanz" für Flöte, Klarinette in B (Bassklarinette in B), Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (Uraufführung)
Gérard Grisey
"Vortex Temporum" für Flöte, Klarinette, Klavier, Violine, Bratsche und Violoncello

"Griseys Musik macht die Sinne und den Geist jedes Mal auf andere Weise staunen - und sie staunt selbst mit." Immer wieder hat sich Helmut Lachenmann mit solchen Hymnen vor der Musik seines französischen Komponistenkollegen Gérard Grisey verbeugt. Umgekehrt hat Grisey aber auch seinem prominenten Bewunderer seine Reverenz erwiesen. So widmete er Lachenmann den letzten Satz seiner dreiteiligen Ensemblekomposition "Vortex Temporum" (Wirbel der Zeit). Das 1995 entstandene Werk spiegelt Griseys erfindungsreichen Umgang mit Klängen und Geräuschen, harmonischen und unharmonischen Spektren wider. Zum zweiten Höhepunkt des Konzerts wird die Uraufführung einer Auftragskomposition der Südkoreanerin Jagyeong Ryu, die in Essen bei Günter Steinke und Dirk Reith studiert hat.

kunststiftung-nrwnrw_mfkjks

Gefördert von der Kunststiftung NRW.
Unterstützt durch den Kunstring Folkwang e.V., Verein der Freunde des Museum Folkwang.
Das neue Werk von Jagyeong Ryu ist ein Auftragswerk der Philharmonie Essen, gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos