Barrierefreiheit

Philharmonie Essen  Sven Lorenz

Barrierefreiheit
Folgen Sie der Beschilderung zum “Saalbau-Parkhaus” bzw. zum “Hotel Sheraton”. Fahren Sie aber nicht in das Parkhaus ein, sondern biegen Sie unmittelbar nach der Einfahrtsrampe links zum ebenerdigen Behindertenparkplatz ein, der ca. 100 m vom Eingang Huyssenallee entfernt ist und zehn Parkplätze bereithält.
Als Rollstuhlfahrer nutzen Sie dann bitte die Tür an der Verbindung zwischen Philharmonie und dem Hotel Sheraton. Von dort gelangen Sie ebenerdig in das Konzerthaus. In der Wandelhalle der Philharmonie gibt es rechts hinter der Hauptgarderobe einen Aufzug, um auf die Galerie zu gelangen. Plätze für Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, sind nur auf dieser Ebene vorhanden.

Vorfahrt zum Aus-/Einstieg für ältere und behinderte Gäste
Am Eingang Stadtgarten gewähren wir älteren und behinderten Gästen die Möglichkeit der Vorfahrt zum Aus-/Einstieg. Das Fahrzeug kann dann vom Fahrer im benachbarten Parkhaus “Philharmonie” geparkt werden.

Bitte beachten Sie: In den Parkhäusern “Philharmonie” und “Saalbau/Sheraton” stehen keine Aufzüge zur Verfügung.

So gelangen Sie an Ihren Platz
Im Foyer befindet sich ein Glasaufzug, der den Zugang zur Galerie und zum 1. Rang ermöglicht. Die Plätze im 2. Rang und auf dem Balkon sind nicht mit dem Aufzug, sondern nur über eine Treppe erreichbar.

Behinderten-WCs befinden sich in der Wandelhalle (Eingang Huyssenallee) und im unteren Foyer (Eingang Stadtgarten).

Impressum | AGB || facebook twitter

KULTURPARTNER
wdr3
 

TicketCenter

II. Hagen 2 , 45127 Essen
T 02 01 81 22-200
F 02 01 81 22-201
tickets@theater-essen.de
» mehr Infos